Russischer Besuch am BG Bludenz

04.04.2017 • 15:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zum bereits vierten Mal weilten dieser Tage Schüler des Gymnasiums Nr. 37 in Jekaterinburg zu Besuch in Bludenz. Der Schüleraustausch mit dem BG Bludenz hat schon eine gewisse Tradition und versteht sich als wertvoller Beitrag zur Verständigung nicht nur zwischen den beiden Schulen, sondern auch zwischen den beiden Kulturen. Der Gegenbesuch der Bludenzer Schüler im Ural wird im kommenden Wintersemester stattfinden. Foto: spos