Neues Angebot für Eltern und Kinder in Bludenz

10.04.2017 • 16:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kleinkinder stehen Kopf: Es gibt ein neues Angebot für sie. Symbolfoto
Kleinkinder stehen Kopf: Es gibt ein neues Angebot für sie. Symbolfoto

Bludenz. Die Stadt Bludenz organisiert in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Vorarlberg und mit Unterstützung des Landes und des Bundes eine Eltern-Kind-Gruppe. Solche Purzelbaumgruppen gibt es bereits in Bregenz, Hard, Hittisau, Lauterach und Lustenau.

In den Purzelbaum-Eltern-Gruppen treffen sich Mütter und/oder Väter in gemütlicher, kindgerechter Atmosphäre mit Kindern im Alter bis zu vier Jahren. An zehn Nachmittagen stehen dabei Spiel und Spaß auf dem Programm. Ebenso gibt es Zeit für Begegnungen, Austausch zu Fragen der Kindererziehung, Freizeitgestaltung, Gesundheit und vieles mehr. „Dieses zusätzliche Angebot in Bludenz für Eltern und Kinder ist eine ideale Plattform zum Erfahrungsaustausch und eine gute Ergänzung zur Kleinkindbetreuung“, so Familienstadträtin Karin Fritz.

Die Purzelbaum-Gruppe findet jeweils am Dienstag, vom 25. April bis 27. Juni, von 14.30 bis 16.30 Uhr im Kindergarten Mitte statt. Vorab gibt es einen Informationsabend am Dienstag, 18. April, um 19.30 Uhr im Kindergarten Bludenz-Mitte, Schulstraße 4.

Nähere Informationen zum neuen Angebot sowie zur Anmeldung dazu sind bei Sabine Maurer (Tel. 0650 9112333, sabinemaurer@aon.at) und Bernadette Müller (Tel. 0650-5633335, bernadetteFritz@gmx.at ) vom Katholischen Bildungswerk sowie bei der Abteilung Bildung, Kinderbetreuung, Jugend und Integration der Stadt Bludenz unter Tel. 05552 63621-244 bzw. E-Mail an bildung@bludenz.at erhältlich.