Gemeinsam 2000 Euro erlaufen

24.04.2017 • 17:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

„Mit dem Herzen unterwegs für Gerhard Hummer“ war das gemeinsame Motto der Bediensteten des LKH Bludenz und der Hilfsorganisation Stunde des Herzens beim Laufevent „Bludenz läuft“. 35 Läufer zeigten großen Teamgeist für das Opfer des Amoklaufes in Nenzing und erliefen die großartige Summe von 2000 Euro. Die Spende wurde nun im Beisein von Hauptsponsor, Afni Pllana von der Pizzeria Antonio direkt der Frau von Gerhard Hummer übergeben. Foto: SdH