Chorgesang und Orgel-Improvisationen

Hans Getzner und Mario Ploner (r.) freuten sich über den Erfolg der Aufführung.

Hans Getzner und Mario Ploner (r.) freuten sich über den Erfolg der Aufführung.

Konzert „Requiem Aeternam“ in der Heilig-Kreuz-Kirche in Bludenz.

Bludenz Ein ganz besonderes Konzert fand kürzlich in der Heilig-Kreuz-Kirche in Bludenz statt. Anlässlich des 140-jährigen Bestehens des Liederkranzes Bludenz brachte der Chor, in Kooperation mit dem Männerchor Nenzing und dem Männerchor Schlins-Röns, das „Requiem Aeternam“ von Gerhard Lagrange zur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.