Musik kennt keine (Gemeinde-)Grenzen

Bernhard Matt (l.) mit Teresa Feuerstein, Martin Drissner und Lea-Maria Peter.  ME

Bernhard Matt (l.) mit Teresa Feuerstein, Martin Drissner und Lea-Maria Peter.  ME

Musiknachwuchs aus Bludenz und Bürs macht gemeinsame Sache.

Bludenz, Bürs Gemeinsam musizieren macht Spaß. Grenzüberschreitend, Kinder, Jugendliche, Neuanfänger und schon etwas Routiniertere. Rund 25 Kinder im Alter von acht bis 16 Jahren treffen sich jeden Montag um 18.30 Uhr zur Probe. Monatlich abwechselnd in den Probelokalen Bludenz und Bürs. Musikfabrik

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.