Kindergarten wird derzeit vergrößert

06.05.2018 • 14:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bürserberg In Bürserberg haben im Kindergartenbereich die Anmeldungen sprunghaft zugenommen. Innerhalb von drei Jahren stieg die Zahl von fünf auf 28 an. Tendenz weiter steigend. Aus diesem Grund war man seitens der Gemeinde gezwungen, Maßnahmen zu ergreifen, um der gestiegenen Nachfrage nachkommen zu können. Ein Zubau für den bestehenden Kindergarten wurde einstimmig beschlossen. Dieser befindet sich aktuell im Bau. Das von Architekt Anton Kuthan geplante Kindergartengebäude verfügt künftig über eine Nutzfläche von rund 170 Quadratmetern. Neben einer kleinen Küche sind ein Ruheraum für die Kleinkinderbetreuung sowie zwei weitere Gruppenräume vorgesehen. Auf dem Zubau soll eine Terrasse errichtet werden, talseitig ist zudem Platz für einen Spielplatz.