Spielgeräte für benachteiligte Kinder

08.05.2018 • 16:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Judith Hagen-Gruber und Roland Fritsch bei der Übergabe der Spielgeräte. MOTO
Judith Hagen-Gruber und Roland Fritsch bei der Übergabe der Spielgeräte. MOTO

Schruns Vollbepackt machte sich Roland Fritsch von Montafon Tourismus auf den Weg ins Vorarlberger Kinderdorf. Dort konnte er Judith Hagen-Gruber mehrere Kisten, gefüllt mit Spiel- und Bastelartikel, übergeben. Alle Artikel waren für das Kinderprogramm im Montafon im Einsatz und wurden nicht mehr benötigt. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit diesen Materialien benachteiligten Kindern eine Freude machen können“, so Fritsch.