VN-Interview. Katja Barlas (41) und Erika Pichler (63)

Frischer Wind für starke Frauen

Vereinsleitung in guten Händen: Erika Pichler übergibt die Obfrauschaft an Katja Barlas.  VN/js

Vereinsleitung in guten Händen: Erika Pichler übergibt die Obfrauschaft an Katja Barlas.  VN/js

Katja Barlas übernimmt den Vorsitz der SPÖ-Frauen Bludenz.

BLUDENZ Die SPÖ-Frauen gehören zu einem der aktivsten Vereine in Bludenz. Regelmäßig werden von den agilen Frauen Sozialaktionen lanciert bzw. soziale Zwecke unterstützt. Kürzlich waren die Frauen beim Frühjahrsmarkt vertreten, ein letztes Mal stand der Markt unter der „Obfrauschaft“ von Erika Pichl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.