Einen Platz der Würde und des Respekts geschaffen

Werkstätte-Montafon-Leiterin Irmgard Müller (l.) mit Bertram Luger und Jutta Tschofen (MBS) wurde im Rahmen einer Feier verabschiedet.  Caritas

Werkstätte-Montafon-Leiterin Irmgard Müller (l.) mit Bertram Luger und Jutta Tschofen (MBS) wurde im Rahmen einer Feier verabschiedet.  Caritas

Werkstätte-Montafon-Leiterin Irmgard Müller verabschiedet.

Schruns 30 Jahre lang hat Irmgard Müller die Werkstätte Montafon der Caritas geleitet, entwickelt und die Arbeit für und mit Menschen mit Beeinträchtigung maßgeblich geprägt. Bei einem Abschlussfest anlässlich ihrer bevorstehenden Pensionierung war von allen Seiten spürbar, wie sehr ihr ihre Arbeit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.