Ein buntes Fest der kulturellen Begegnung

Familie Alhashoum nahm mit Begeisterung am Markt teil.

Familie Alhashoum nahm mit Begeisterung am Markt teil.

„Markt der Kulturen“ feierte sein zehn jähriges Jubiläum.

Bludenz Die Idee zu einem Markt der Kulturen stammt von Oliver Mössinger, dem damaligen Integrations- und Jugendbeauftragten der Stadt Bludenz. Für ihn stand das Kennenlernen von „fremden Kulturen“ bei gemeinsamem Essen im Vordergrund. Auch zehn Jahre danach gilt dieser Grundsatz immer noch.

Beim run

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.