Zeitgeschichte ist immer umstritten

Die vier Referenten des Abends: Niko Hofinger, Severin Holzknecht, Christof Thöny und Werner Bundschuh (v.l.).  BI

Die vier Referenten des Abends: Niko Hofinger, Severin Holzknecht, Christof Thöny und Werner Bundschuh (v.l.).  BI

Dritter Vorarlberger Zeitgeschichtetag in der Remise Bludenz.

Bludenz „Der Vorarlberger Zeitgeschichtetag wurde von uns vor allem deshalb initiiert, um neue zeitgeschichtliche Forschungen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, und zugleich soll jungen Forschern ein Podium geboten werden, auf dem sie ihre Arbeiten präsentieren können“, erklärte Christof

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.