Vorarlbergs Fotoschätze

1939: Das Raggaler Ortszentrum mit Blick taleinwärts.

1939: Das Raggaler Ortszentrum mit Blick taleinwärts.

Raggal Mit acht Nachbargemeinden teilt sich Raggal eine gemeinsame Gemeindegrenze. Gemeinsam mit Bartholomäberg ist das im Bezirk Bludenz Rekord. Als klassische Streusiedlung verteilen sich die ganzjährigen Höfe und Häuser der 870-Seelen-Gemeinde von rund 770 bis etwa 1150 Metern Seehöhe. Neben dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.