Ein Zeichen der Solidarität setzen

August Huemer (Weltladen Bludenz), Georg Künz (Obmann des Klimabündnis Vorarlberg), Sabine Klapf (Weltladen Bludenz), Projektkoordinator Daniel Sperl (v.l.)  BI

August Huemer (Weltladen Bludenz), Georg Künz (Obmann des Klimabündnis Vorarlberg), Sabine Klapf (Weltladen Bludenz),
Projektkoordinator Daniel Sperl (v.l.)  BI

Reissonntag stand im Zeichen des Klimabündnisses Vorarlberg.

BLUDENZ „Der heutige Reissonntag beleuchtet die 25-jährige Partnerschaft des Klimabündnisses Vorarlberg mit der Regenwaldregion Chocó in Kolumbien. Mit unseren Reissonntagen haben wir bisher das Klimaschutzbündnis bereits fünf Mal unterstützt“, erklärte Gustl Huemer, der bisherige Obmann des Eine-We

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.