„Amazonen“ beleben ihre Ideenschmiede

Die „AmazoneWerkstatt“ in Bregenz ist für alle Mädchen gratis zugänglich und nutzbar.  Foto: Amazone

Die „AmazoneWerkstatt“ in Bregenz ist für alle Mädchen gratis zugänglich und nutzbar.  Foto: Amazone

Neues Leben für die „AmazoneWerkstatt“ durch Crowdfunding.

Bregenz. (blu) Die „AmazoneWerkstatt“ ist die Ideenschmiede der jungen Besucherinnen des Mädchenzentrums Amazone in Bregenz. Die Idee hinter Crowdfunding ist, dass viele Menschen (die Crowd) gemeinsam eine Idee, ein Projekt oder eine Initiative mit kleinen Geldbeträgen finanzieren. Dabei übernimmt e

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.