Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

28.02.2017 • 17:02 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Skitag mit 89 Schülern der Volksschule Nofels. Foto: verein
Skitag mit 89 Schülern der Volksschule Nofels. Foto: verein

WSV Nofels

Skitag für Volksschüler

Skitag mit 89 Schülern der Volksschule Nofels. Bei traumhaftem Wetter fuhren 89 Schüler der Volksschule Nofels ins schöne Brandnertal und erlebten bei besten Pistenbedingungen einen tollen Skitag. 16 Anfänger der 3. Klassen nutzten das Angebot „Skifahren mit Flocke“ und probierten mit zur Verfügung gestellter Leihausrüstung das Skifahren im Brandner Schnee. Die Skifahrer-Truppe wurde von fünf Lehrern, sechs staatlich geprüften Skiinstruktoren des WSV Nofels und 13 Helfern auf der Piste betreut.

 

OGV Götzis

OGV baut
Hummelkisten

Ein Heim für den Hummelstaat zu bauen und ihnen über das Jahr beim Wachsen zuzusehen, ist ein tolles Erlebnis für alle Garten- und Naturfreunde. Dazu veranstaltet der OGV Götzis unter Leitung von Toni Schiefer am Samstag, dem 4. März, um 9 Uhr einen Kurs „Bau von Hummelkisten“. Treffpunkt bei der Mosterei Am Bach 1, Götzis (neben Raiba). Materialkosten ca. 25 Euro. Auch Nichtmitglieder sind  willkommen. Anmeldung und Info bei Toni Schiefer, Tel. 0664/5512 494.

 

Eltern-Kind-Treff Rankweil und Brederis

Puppentheater für Kinder

Der Eltern-Kind-Treff Rankweil lädt Eltern mit Kindern ab drei Jahren zum Puppentheater mit Stabpuppen am Samstag, 4. März, um 15 Uhr ins Fuchshaus Rankweil ein. Titel: „Die Reise ins Land der Farben“. Die Königin lädt Kasperl ins Land der Farben ein. Doch der Weg führt durch den Hexenwald, wo die Hexe „Waldschreck“ ihr Unwesen treibt. Lasst euch überraschen, was Kasperl dieses Mal wieder für ein tolles Abenteuer erlebt. Seid ein Teil des Farbenlandes und kommt bunt gekleidet. Eintritt: 5 Euro pro Kind/Erw. (4 Euro für Mitglieder des EKT). (Bitte zur Aufführung den Mitgliedsausweis mitbringen!). Das Pupentheater dauert 45 Minuten.

TS Raiffeisen Gisingen

Crosslauf-Titelkämpfe in Feldkirch

Das Reichenfeld steht am Sonntag, 5. März, ab 9 Uhr im sportlichen Fokus, wenn die Raiffeisen TS Gisingen die 3. Auflage des Feldkircher Crosslaufs mit den Vorarlberger Meisterschaften für alle Altersklassen durchführt. Hobbyläufer und Spitzensportler  sind eingeladen, ihre Form auf einer selektiven Streckenführung durch das Reichenfeld zu testen. Für die allerkleinsten Teilnehmer (U10 und jünger) gibt es wieder die Zwergleläufe über ca. 800 Meter – hier winken Medaillen und Urkunden sowie eine kleine Überraschung.
Die Wettkämpfe beginnen um 9.45 Uhr mit den Nachwuchsklassen. Um 11.20 Uhr starten die Männer über die Kurzdistanz, gefolgt von den Frauen um 11.45 Uhr. Ab 12.30 Uhr finden die Zwergleläufe statt, der Hauptlauf der Männer startet um 13 Uhr.