Mittelschüler lasen 133 Kilogramm Bücher

Die Alberschwender Zweitklässler übergaben den Scheck an den Verein „Licht für die Welt“. Foto: me

Die Alberschwender Zweitklässler übergaben den Scheck an den Verein „Licht für die Welt“. Foto: me

Dabei kamen 400 Euro für „Licht für die Welt“ zusammen.

Alberschwende. (me) Vier Wochen lang wurden an der NMS Alberschwende die Vormittagsstunden um je fünf Minuten gekürzt. Täglich nach der großen Pause wurde dafür 25 Minuten lang gelesen. Der gesamte in dieser Zeit gelesene Lesestoff wurde gewogen und von den Lehrerinnen und Lehrern der NMS Alberschwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.