Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 13.03.2017 • 18:28 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der FEV nahm an Wettkämpfen in Feldkirch und Luxemburg teil. 
Der FEV nahm an Wettkämpfen in Feldkirch und Luxemburg teil. 

OGV Götzis

Lehrreicher Schnittkurs

Etwas über 30 Interessierte haben sich zum diesjährigen Baumschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Götzis unter Leitung von Baumwärter Arthur Bertel eingefunden. Er erklärte, aus welchen Teilen ein Baum besteht und warum es ganz wichtig ist, dass sich die Veredelungsstelle über der Erde befindet. Zudem ist der Winterschnitt eine wichtige Maßnahme, um gesunde und ertragreiche Obstbäume zu besitzen. Bevor man jedoch mit dem Schneiden beginnt, sollte der Baum umrundet werden, um sich ein Bild für den richtigen Schnitt machen zu können. Beim Lehrgang wurde auch auf die unterschiedlichen Schnitttechniken bei Apfel-, Marillen- oder Zwetschkenbäumen eingegangen und diese gezeigt. Beim Winterschnitt werden auch gleich kranke oder mit Mehltau befallene Äste entfernt. Doch der richtige Schnitt alleine genügt noch nicht, um eine reiche Obsternte zu erhalten. Genauso wichtig ist die richtige Düngung, die ca. 6 Wochen vor der Blüte erfolgen sollte. Dazu ist es empfehlenswert, zuerst eine Bodenprobe zu nehmen, um zu bestimmen, welche Nährstoffe der Baum benötigt.

 

Feldkircher Eislaufverein

Erfolgreiches Wochenende für den FEV

In der Montfortstadt fand am Wochenende die Feldkirch Trophy/Schattenburg Cup statt. Bei der Feldkirch Trophy, welche ein Skate- Austria-Bewerb war, gingen Isabelle, Julia, Florentina und Dora vom FEV an den Start. Isabelle erreichte in der Gruppe Jugend III den 13. Platz mit 24,04 Punkten. In der Gruppe Advanced Novice lag Julia nach dem Kurzprogramm noch auf Platz drei. Sie konnte mit ihrer Kür jedoch noch einen Platz aufholen und erreichte den zweiten Rang mit 66,02 Punkten. Florentina landete in derselben Gruppe auf dem fünften Platz mit 54,24 Punkten, gefolgt von Dora mit 51,86 Punkten. Am Sonntag gingen Eva-Maria und Rebecca im Breitensport-Bewerb Schattenburg Cup an den Start. Beide erreichten in der Gruppe Junioren Plus einen Podestplatz. Rebecca belegte den ersten Platz mit 25,07 Punkten und Eva-Maria den dritten Platz mit 16,07 Punkten. Zeitgleich waren Olga und unser Gastmitglied Romana in Luxemburg beim Coup de Printemps. Olga erreichte in der Gruppe Advanced Novice in einem großen internationalen Starterfeld den zweiten Platz mit 102,74 Punkten. Romana ging in der Gruppe Senioren an den Start und erreichten den 13. Platz mit 92,62 Punkten.

 

Blutspendedienst

Blutspenden in Götzis

Am kommenden Montag 20. März, findet in der Götzner Kulturbühne Ambach von 17.30 bis 20 Uhr eine Blutspendeaktion statt. Als Blutspender tragen die Freiwilligen mit dazu bei, Menschenleben zu retten. Mehr Infos unter www.blut.at und unter der kostenfreien Servicenummer 0800 190 190.