Schliefer-Zunft lädt zum Maibaumfest

Vorarlberg / 25.04.2017 • 16:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Diesmal gibt es in Schwarzach zum Fest am Feiertag am Montag einen Maibaum extra für die Kleinsten. Foto: fz Schwarzach
Diesmal gibt es in Schwarzach zum Fest am Feiertag am Montag einen Maibaum extra für die Kleinsten. Foto: fz Schwarzach

Fasnatzunft organisiert wetterfestes Fest zum Feiertag.

Schwarzach. (mst) Die Narren sind ganzjährig aktiv: Dies stellt die Fasnatzunft Schwarzach mit dem traditionellen Maibaumfest unter Beweis. Um wettertechnisch abgesichert zu sein, geht der Hock am 1. Mai beim Gemeindesaal Schwarzach ab 10.30 Uhr über die Bühne (bei Schlechtwetter im Saal). „Auch wenn das Wetter in den Vorjahren nicht immer mitgespielt hat, die Veranstaltung kommt bei den Gästen gut an“, freut sich Zunftmeister Rene Winkel mit seinem Team auf das bunte Programm. Musikalisch unterhält „Buch Brass“, ab 13.30 Uhr übernimmt Alleinunterhalter Wolfi (KrainerBluat). Für Kinder haben die Organisatoren auch einiges zu bieten: Vom Kinderschminken und Basteln über Airbrush bis hin zur Hüpfburg. „So können die Kleinsten dann gleich den Maibaum nach ihren Vorstellungen schmücken“, so Vizeobfrau Nadja Eiler, die das Kinderprogramm organisiert. Für den kulinarischen Aspekt sind die Narren ebenso gerüstet wie auch für die Versteigerung des Maibaums für einen guten Zweck. Ein Gaudibewerb mit Sachpreisen rundet den Feiertagshock bei freiem Eintritt ab.