Alberschwende zu Gast in Bregenz

02.05.2017 • 16:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Spezialitätenmarkt am kommenden Samstag, 6. Mai, von 10 bis 14 Uhr in der Kornmarktstraße in Bregenz.  Foto: Udo Mittelberger
Spezialitätenmarkt am kommenden Samstag, 6. Mai, von 10 bis 14 Uhr in der Kornmarktstraße in Bregenz.  Foto: Udo Mittelberger

Spezialitätenmarkt am Samstag in der Kornmarktstraße.

Bregenz. (fst) Am Samstag, 6. Mai, präsentiert sich die Gemeinde Alberschwende zwischen 10 und 14 Uhr in all ihrer Vielfalt am Bregenzer Kornmarkt. Neben hausgemachten Likören und selbstgebrannten Schnäpsen findet man Most und Apfelsaft, Kräutersalze, Salben und Marmeladen, Honig und Bienenpflanzen der Imker, verschiedene Käsesorten und Eier, Eingelegtes aus dem Garten, Wälder-Weine, Handarbeitssachen und handgefertigte Schuhe, Dekorationen und Arbeiten aus Holz und Ton, Kräuter und Blumen sowie handgefertigte Taschen. Umfangreiche Informationen über Alberschwende, die bewundernswerte Arbeit von „smile4 Madagaskar“ sowie eine Gewinnspielaktion runden das Programm ab. Das Restaurant Kornmesser und das Hotel Messmer verwöhnen dazu mit feinen Speisen und Getränken, und der Musikverein Müselbach unter der musikalischen Leitung von Kapellmeisterin Claudia Bär sorgt bis 12 Uhr für exzellente Stimmung. Ab ca. 12 Uhr wird die Akustik-Band „GOATMA-unplugged“ mit bekannten Songs aus den 70ern, Austropop-Balladen und Partysongs die Besucher unterhalten.