Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Vorarlberg / 29.05.2017 • 18:49 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Spältaschränzer Feldkirch beendeten ihr 25. Jubiläumsjahr.
Die Spältaschränzer Feldkirch beendeten ihr 25. Jubiläumsjahr.

Spältaschränzer

Rückblick der Guggamusik auf Jubiläum

Die Spältaschränzer Feldkirch beendeten mit der diesjährigen Jahreshauptversammlung ihr 25. Jubiläumsjahr. Neben zahlreichen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften sowie Berichten der Kassierin und der musikalischen Leitung, lag der Schwerpunkt auf dem Rückblick des Jubiläums­events „Feldkirch explodiert 2017“. Eine närrische Großveranstaltung auf höchstem Niveau – so lobte VVF-Landespräsident Michel Stocklasa das Highlight des Vorarlberger Faschings in diesem Jahr. Präsident Stefan Finzgar bedankte sich für die Unterstützung und dem großartigen Engagement, welches seitens der Mitglieder des Vereins zum positivem Gelingen dieses einmaligen Jubiläumsevents beigetragen hatten. Änderungen gab es im Vorstand der Feldkircher Guggamusik – so wurde René Ganath als 1. Vizepräsident in den Vorstand kooptiert, ebenso übernahm Daniel Lindner das Amt als Kassier.

Musikverein Übersaxen

Erfolgreiche Jungmusik aus Übersaxen

Am 21. Mai 2016 fand der 10. Jugendblasorchester-Wettbewerb für Vorarlberg und Liechtenstein in Götzis statt. Zum ersten Mal in der 66-jährigen Vereinsgeschichte des Musikvereins Übersaxen nahm die vereinseigene Jungmusik an einem Wettbewerb teil. Die Jungmusik Übersaxen erhielt großes Lob von den Juroren und wurde mit beachtlichen 82 Punkten bewertet. Im Rahmen des Wettbewerbs wurden die jungen Übersaxner für den Auftritt beim Volksempfang bei der diesjährigen Festspieleröffnung am 19. Juli in Bregenz nominiert. Dabei dürfen sie dann für ihre erfolgreiche Arbeit und ihr Engagement eine Auszeichnung von Landeshauptmann Markus Wallner entgegennehmen.

Der Musikverein Übersaxen gratuliert seinen Jungmusikanten zu diesem tollen Ergebnis und bedankt sich bei allen, die so ein Ergebnis ermöglicht haben. Ein großes Dankeschön gilt hierbei dem Jugendkapellmeister Florian Kröll und den Jugendreferenten Caroline Fritsch und Marcel Mitter für die tolle Probenarbeit und das Engagement für die Jugendarbeit in Musikverein Übersaxen.

Gemeindmusik Götzis

Musikanten laden zur Jugendprobe

Die Gemeindemusik Götzis lädt alle interessierten Kinder und ihre Eltern heute, Dienstag, 30. Mai, von 18.30 bis 19.30 Uhr zur offenen Jugendprobe ins Probelokal der Gemeindemusik Götzis 1824 (Pfründeweg 15) ein.

An diesem Abend haben die Kinder die Möglichkeit, mehrere Instrumente auszuprobieren und bei einer Jugendprobe live dabei zu sein. Im Anschluss gibt es einen kleinen Imbiss und das Jugendteam steht für Fragen und einen Informationsaustausch zur Verfügung.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.