Bunter Höhepunkt des Bregenzer Faschings

Auch die kleinen Mäschgerle hatten viel Spaß.

Auch die kleinen Mäschgerle hatten viel Spaß.

Tausende säumten den Umzug durch die Landeshauptstadt.

Bregenz Bis 1865 zurück reicht die Geschichte der Bregenzer Faschingsumzüge. Vor 153 Jahren fand erstmals ein damals „Maskerade“ genannter Umzug statt. Im Laufe der Zeit entstand daraus der Ore-Ore-Umzug, der heuer mit 68 Gruppen einer der größten im Land war. Die Kinder stehen seit jeher im Mittelp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.