Sorores luden zum „Beten und Sticken“

Die Präsidentin des SI-Clubs Bregenz/Rheintal Mathilde Ressmann (r.) mit der Autorin Jolanda Spirig (Mitte) und Vertreterinnen der „Guten Stube“.  SI-Club

Die Präsidentin des SI-Clubs Bregenz/Rheintal Mathilde Ressmann (r.) mit der Autorin Jolanda Spirig (Mitte) und Vertreterinnen der „Guten Stube“.  SI-Club

Soroptimist-Club veranstaltete Vortrag über starke Frauen.

Bregenz Die Sorores des Soroptimist-International-Clubs Bregenz/Rheintal haben sich etwas Besonderes einfallen lassen: Die Veranstaltung „Beten und Sticken“ in der Vorarlberger Landesbibliothek in Bregenz. Wer glaubt, dass an diesem Abend mit Nadel und Faden gestickt und gebetet wurde, der irrt jedo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.