HLW-Schülerinnen erwirtschaften Geld für die Kindernothilfe

25.03.2018 • 15:56 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Schülerinnen entwickelten selbst ein Produkt.

Die Schülerinnen entwickelten selbst ein Produkt.

Bregenz Projekte, bei denen junge Menschen praktische Erfahrungen fürs Leben machen, sind wertvolle Zutaten für deren Persönlichkeitsentwicklung. Ganz besonders wertvoll sind diese Projekte, wenn dabei auch anderen Menschen geholfen wird, wie es jetzt bei einem Projektunternehmen der HLW Sacre Coeur-Riedenburg in Bregenz der Fall war. 

2500 Euro für Sri Lanka

Es waren viele Stunden und noch mehr Engagement, das 12 Schülerinnen im Rahmen ihres UDLM-Unterrichts (Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement) mit Professorin Cornelia Fischnaller in den letzten Monaten in das Projekt „sacred TEAm“ investiert haben. Die Bilanz kann sich sehen lassen. Gemeinsam mit dem Projektpartner Moses Tee Shop in Dornbirn und Ronnefeldt wurden mit einer eigens kreierten Teemischung 2500 Euro erwirtschaftet. Geld, das jetzt dem Projekt der Kindernothilfe in Sri Lanka gespendet wurde.  

Erste Schritte für spätere Start-ups

Im Rahmen des Schulprojekts konnten die Schülerinnen in Kooperation mit Moses Tee Shop in Dornbirn und Ronnefeldt erste Gründerluft schnuppern und als Service Designerinnen ihre Ideen umsetzen. Mit ihrer eigenen Teemischung „Tropical Snow“ trafen die Jungunternehmerinnen schon beim ersten Versuch den Geschmack der Zielgruppen. Bei verschiedenen Veranstaltungen haben die Schülerinnen den Tee und Genusspakete verkauft. Guten Anklang fanden auch der Punsch „tropical snow“ sowie der Cocktail „tropical sunrise“.

Mehr Informationen zum Projekt auf sacredteam.jimdo.com und zur Schule unter www.schulenriedenburg.at

Das Projekt
Das Projekt „sacred TEAm“ des III. Jahrgangs der HLW Riedenburg war erfolgreich.
Stolze 2500 Euro erwirtschafteten die Schülerinnen der HLW Riedenburg. Das Geld wird einem wohltätigen Zweck gespendet. HLW Riedenburg
Stolze 2500 Euro erwirtschafteten die Schülerinnen der HLW Riedenburg. Das Geld wird einem wohltätigen Zweck gespendet. HLW Riedenburg