Treffpunkt: Bregenz May-Britt Chromy in der Cafè-Bar „LuSt“

„Hühneraugen“ und andere Hingucker

Hildegard Amann, Künstlerin Maria Gabriel und Christine Berchtold.

Hildegard Amann, Künstlerin Maria Gabriel und Christine Berchtold.

Bregenz „Die Augen der Künstlerin blicken auf euch.“ Das war bei der Eröffnung der Ausstellung „Gemischtes“ von May-Britt Chromy in der Bregenzer „LuSt Cafè Bar“ der Schlusssatz der von ihrem Lebensgefährten Karlheinz Pichler verfassten Erläuterungen.

Ein Querschnitt der Arbeit

Bezogen war er auf die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.