„Messias“ in Bildstein

Auch Pfarrer Paul Burtscher freut sich auf die „Messias“-Aufführung. nam

Auch Pfarrer Paul Burtscher freut sich auf die „Messias“-Aufführung. nam

Bildstein Am kommenden Sonntag, 17. Juni, wird um 17 Uhr das Oratorium von Georg Friedrich Händel in der Wallfahrtskirche Maria Bildstein aufgeführt. Wie kaum ein zweites Werk gilt „Messiah“, so die im Jahre 1742 in Dublin uraufgeführte Originalfassung, als Meilenstein der geistlichen Kirchenliterat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.