Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

08.05.2018 • 15:27 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Reg.-Obm. Gebi Nussbaumer, BH-Oberst Prof. Erwin Fitz, Reg.-Obm. Oblt. Franz Schwärzler, Ehrenmitglied Anton Fink, Reg.-Kdt. Mjr. Werner Beer und Kassier Hptm. Richard Fink.
Reg.-Obm. Gebi Nussbaumer, BH-Oberst Prof. Erwin Fitz, Reg.-Obm. Oblt. Franz Schwärzler, Ehrenmitglied Anton Fink, Reg.-Kdt. Mjr. Werner Beer und Kassier Hptm. Richard Fink.

150 Jahre
Kirchenchor Wolfurt

Kirchenchor Wolfurt Der Kirchenchor Wolfurt St. Nikolaus wurde 1868 mit einer Gruppe sangesfreudiger Frauen und Männer gegründet. Seit 150 Jahren erfüllt der Kirchenchor seine vornehmliche Aufgabe in der feierlichen Mitgestaltung von Gottesdiensten. Zur besonderen Tradition gehört dabei die Aufführung von Orchestermessen. Auch weltliche Literatur und Konzerte standen von Beginn an auf dem Programm. Um das 150-Jahr-Jubiläum gebührend zu feiern, findet am 19. Mai, 20 Uhr, ein besonderes Konzert im Cubus in Wolfurt statt. Weitere Infos: www.kirchenchor-wolfurt.at

 

Aktive Traditionsschützen

Vorarlberger Traditionsschützenregiment Das Vlbg. Traditionsschützenregiment hielt seine 30. Generalversammlung in Bezau ab. Reg.-Obm. Oblt. Franz Schwärzler begrüßte die Delegierten der Mitgliederkompanien sowie die Ehrengäste Oberst Prof. Erwin Fitz vom Vlbg. Mil.-Kdo. und Bürgermeister Gerhard Steurer. Die vom Vorsitzenden berichteten Aktivitäten reichen von der Eröffnung des Militärmuseums in der Bilgerikaserne, über Allerseelen-Gedenkfeier am Kaiserjägerdenkmal beim Gallusstift, Angelobungen des Bundesheeres, Delegiertentag des KB, Gedenkakte vor dem Soldatenfriedhof in Feldkirch und an Kriegerdenkmälern, Fronleichnamsprozessionen und als Mitgestalter bei Festumzügen verschiedener Dorffeste. Die Neuwahl des Vorstandes brachte eine Änderung. Nach 20-jähriger Tätigkeit als Schriftführer stellte sich Anton Fink, Ehrenhauptmann der Bürgerschützenkompanie Langen, nicht mehr der Wahl. Als Anerkennung wurde er zum Ehrenmitglied des Vlbg. Traditionsschützenregiment ernannt. Als Nachfolger wurde Wilfried Keckeis von der Kompanie Laterns gewählt. Reg.-Kdt. Mjr. Werner Beer brachte Dank und Anerkennung zum Ausdruck.

 

ARBÖ-Bregenz-Sportler erfolgreich

ARBÖ Bregenz Großartige Leistungen zeigten die Sportler vom ARBÖ Bregenz bei der Österreichischen Meisterschaft für Schüler und Jugend in Hohenems. Ida-Lena Hofherr siegte mit Abstand bei den 1er-Schülerinnen U 15 und wurde wie 2017 auch 2018 überlegen Österreichische Schülermeisterin. Im 2er-Kunstradsport Juniorinnen U 10 sicherten sich Jacqueline Rist und Ida-Lena Hofherr den zweiten Rang und wurden Österreichische Vize-Meisterinnen. Jacqueline Rist fuhr eine neue persönliche Bestleistung und kam von Platz 8 auf Platz 5.