Neubau der aks-Zentrale macht Fortschritte

Das neue aks-Gesundheitshaus in Lingenau wächst. Die Fertigstellung soll im Juni 2019 erfolgen.  me

Das neue aks-Gesundheitshaus in Lingenau wächst. Die Fertigstellung soll im Juni 2019 erfolgen.  me

Im Juni 2019 eröffnet der Arbeitskreis in Lingenau ein neues Haus.

Lingenau Zügig laufen die Bauarbeiten an der neuen Bregenzerwald-Zentrale des aks (Arbeitskreis für Vorsorge- und Sozialmedizin) in Lingenau. Rund vier Millionen Euro werden in das Projekt investiert. Die Bauarbeiten liegen genau im Zeitplan, das Haus soll im Juni 2019 eröffnet werden.

Ideale Anlaufs

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.