Vergessene Opfer der NS-Euthanasie

Herbert Nägele, Thomas Matt, Katharina Hotz, Nikolaus Emrich, Ilse Bechter und Herbert Prunar (Organisator).  b. Loacker

Herbert Nägele, Thomas Matt, Katharina Hotz, Nikolaus Emrich, Ilse Bechter und Herbert Prunar (Organisator).  b. Loacker

Angehörige von Euthanasie-Opfern im Gespräch.

Bregenz, Lauterach Im Bregenzer vorarlberg museum wurde an die vergessenen Opfer der NS-Euthanasie erinnert. Schüler des Borgs Lauterach und der Riedenburg Bregenz hielten Leintücher in die Höhe, auf denen die Namen der 292 Euthanasieopfer Vorarlbergs standen. Diese Menschen wurden während des Zweit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.