Kirchliche Nachrichten

16.08.2019 • 14:52 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Evangelisch-methodistische Kirche

Bregenz (Blumenstraße 5, Tel. 05574/

43907, www.emk-bregenz.at), Samstag, 17. 8., 20 Uhr niX bsundriX mit Michael Stahl; Sonntag, 18. 8., 9.30 Uhr Gottesdienst mit Michael Stahl; Dienstag, 20. 8., 9 Uhr Gebetsstunde;

Evangelisch-reformierte
Kirche W. B.

Rankweil (Feldkreuzweg 13, Tel.

05522/­48900, www.reformiert.at),

Sonntag, 18. 8., 10 Uhr Gottesdienst mit Pfr. K. Vetterli: „Oh Gott, lass mich in ruhe“, Hiob 7; 17 Uhr niederländischer Gottesdienst mit Pfr. K. Rozema.
Andere Religions­gemeinschaften

Kirche der Siebenten-Tags-
Adventisten

www.vorarlberg.adventisten.at.

Bludenz (Bundesgymnasium, Unterfeld­straße 11, Tel. 0676/833221546, www.bludenz.adventisten.at); jeden Samstag 9.45 Uhr Bibelgespräch; 11 Uhr Predigt-
gottesdienst; Bregenz (Laim­gruben-

gasse 18, Tel. 0720/903070), jeden Freitag 19 Uhr Abendandacht; Samstag, 9 Uhr Bibelgespräch; 10 Uhr Predigtgottesdienst; jeden Mittwoch 19.30 Uhr Gebetskreis; Dornbirn (Rohrbach 11, Tel. 0720/903100), jeden Samstag 9.30 Uhr Bibelgespräch; 10.30 Uhr Predigtgottesdienst; monatlich freitags 19 Uhr musikalische Abendandacht; Feldkirch (Mutterstraße 6, Tel. 05522/70263), jeden Samstag 9.30 Uhr Bibelgespräch; 10.45 Uhr ­Predigtgottesdienst; jeden Mittwoch 18.30 Uhr Hauskreis in Sulz (05522/43336).

Jehovas Zeugen

Info: www.jw.org, tv.jw.org.

Bludenz (Meraner­ Straße 1b), Sonntag, 18. 8., 18.30 Uhr „Warum Christen anders sein müssen“; Dornbirn (Unter der Eiche 6), Samstag, 17. 8., 17 Uhr „Die Heiligkeit von Leben und Blut“; Sonntag, 18. 8., 9.30 Uhr „Den Blick von wertlosen Dingen abwenden“; 18 Uhr „Ein gottergebenes Leben führen“; Feldkirch (Schwedengasse 13), Samstag, 17. 8., 15.30 Uhr „Die Menschenherrschaft, auf der Waage gewogen“; Sonntag, 18. 8., 10 Uhr „Was das Reich Gottes schon heute für uns tut“; Götzis (Lastenstraße 1), Samstag, 17. 8., 18 Uhr „Wie können Jugendliche die heutige Krisensituation meistern?“; Sonntag, 18. 8., 10 Uhr „Worauf sich unser Vertrauen in die göttliche Urheberschaft der Bibel stützt“; Lauter­ach (Reitschul­straße 2), Samstag, 17. 8., 15.30 Uhr „Warum sollten wir bei Jehova Zuflucht suchen?“; 18.30 Uhr „Warum lässt ein liebevoller gott das Böse zu?“; Schruns (Silvrettastraße 154), Samstag, 17. 8., 19 Uhr „Hast du den Geist eines Evangeliumverkündigers?“; Lindau (Robert Bosch Str. 16), Sonntag, 18. 8., 14 Uhr (Gebärdensprache) „Wie man Satans Schlingen meidet“.


Buddhistische ­Gemeinschaft

Bregenz (Strabonstraße 1, Tel. 0650/

2754108), jeden Montag, Mittwoch, Freitag, 20 Uhr Vortrag und Meditation.

Bludenz (Austraße 59, Tel. 0699/

11074198), jeden Freitag 20 Uhr
Vortrag und Meditation.

Bitte senden Sie Ihre Termine frühzeitig an: birgit.zoppoth@vn.at