Schüler der VS Mittelfeld bekamen eine neue Linde

04.04.2017 • 15:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Es ist ein bunter, in schönster Schulschrift verfasster Brief, der Dornbirns Bürgermeisterin Andrea Kaufmann im vergangenen Schuljahr erreichte. „Leider hat man unsere Linde vor der Schule gefällt, darum möchten wir wieder eine Linde…“ schrieb die damalige 3a der VS Mittelfeld. Die Begründung ist schlüssig: „Weil sie Schatten spendet, zur Schule gehört und im Frühling gut riecht.“ Nun ist ihr Wunsch erfüllt worden. Diese Woche wurde im Beisein der Schüler eine Sommerlinde gepflanzt. std