Ein spezielles Sponsoring

06.04.2017 • 15:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

hohenems. Das Feinkostgeschäft „Lusthaus” im jüdischen Viertel in Hohenems geht seit ein paar Jahren im Vereinssponsoring eigene Wege. Sowohl Vereinsmitglieder als auch der Verein selbst profitieren davon. Bei jedem Einkauf erhält das jeweilige Mitglied einen Rabatt und der gleiche Betrag wird zusätzlich dem Verein gutgeschrieben.

Insgesamt beteiligten sich im vergangenen Jahr 26 Hohenemser Vereine an der Aktion und dürfen sich dadurch über eine zusätzliche Unterstützung von 1800 Euro freuen. Die Aktion läuft natürlich weiter.