Aus der Geschichte. Feuersbrunst im Ebnit

Als das Feuer im Ebnit wütete

von Josef Hagen
Das Ebnit lockt heutzutage besonders im Frühjahr und Sommer mit zahlreichen Wandermöglichkeiten viele Tagesgäste an.  Foto: std

Das Ebnit lockt heutzutage besonders im Frühjahr und Sommer mit zahlreichen Wandermöglichkeiten viele Tagesgäste an. Foto: std

Eine Brandkatastrophe brachte das kleine Walserdorf auf 1000 Metern Seehöhe an den Rand des Ruins.

dornbirn. (ha) Vor fast genau 90 Jahren, genau am 30. Juni 1927, erlebte das kleine Walserdorf Ebnit oberhalb von Dornbirn seine bis dahin wohl schwärzeste Stunde: Innerhalb kurzer Zeit brannten die Kirche, die der heiligen Maria Magdalena geweiht ist, das Sägewerk, das Pfarrhaus und die Schule bis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.