Bücher als Tür zu allem, was interessant ist

Michael Köhlmeier erzählt den Schülern der MS Herrenried von seiner Faszination des Lesens. Foto: tf

Michael Köhlmeier erzählt den Schülern der MS Herrenried von seiner Faszination des Lesens. Foto: tf

Mittelschule Herrenried bekam im Rahmen der Projektwoche Besuch von Schriftsteller Michael Köhlmeier.

Hohenems. (tf) Im Zuge der Projektwochen an der Mittelschule Herrenried befassten sich die Zweitklässler ausführlich mit dem Thema „Buch“. Lustige Lese-, Schreib- und Sprechspiele, Kalligrafie und das Fertigen von Bücherstützen aus Holz standen ebenso auf dem Programm wie Mangas – japanische Comics

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.