FH-Studenten gewinnen wichtigen Designpreis

Statt auf den Handy-Bildschirm projizieren die FH-Studenten die Informationen in den Spiegel. Dafür gab es jetzt einen renommierten Preis.  FH

Statt auf den Handy-Bildschirm projizieren die FH-Studenten die Informationen in den Spiegel. Dafür gab es jetzt einen renommierten Preis.  FH

„Red Dot Award“ geht für Daten-Interface im Spiegel nach Dornbirn.

Dornbirn Sie haben die internationale Designerszene hinter sich gelassen: Vier Studenten der FH Vorarlberg haben mit einer Projekt­arbeit aus dem Studium den „Red Dot Award Communication Design 2017“ gewonnen.

Die InterMedia Studenten Manuel Pale, Julian Schwazer, Daniel Erhart und Benjamin Lipinski

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.