Stadt Dornbirn kauft „Kritische Masse“

Die Stadt hat das Kunstwerk mit dem Titel „Kritische Masse“ gekauft. 

Die Stadt hat das Kunstwerk mit dem Titel „Kritische Masse“ gekauft. 

Dornbirn Dornbirns Innenstadt bekommt ein bleibendes Kunstwerk, das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Die ursprünglich nur als vorübergehend gedachte Installation „Kritische Masse“ bleibt. Das Projekt, das im Rahmen von „Kunst am Bau“ vom Künstlerkollektiv Steinbrener/Dempf/Hu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.