Starke Persönlichkeiten in bewegten Zeiten. Graf Franz Rudolf von Hohenems (1686–1756)

Ein adeliges Leben im Zwiespalt

In der Kirche in Bistrau, heute Bystré, die Johannes dem Täufer geweiht ist, fand Franz Rudolf seine letzte Ruhestätte.  bet

In der Kirche in Bistrau, heute Bystré, die Johannes dem Täufer geweiht ist, fand Franz Rudolf seine letzte Ruhestätte.  bet

Unter Graf Franz Rudolf erlebte das Haus Hohenems schwere Zeiten.

Hohenems Nachdem sich die Grafen von Hohenems im 16. Jahrhundert hohes Ansehen erworben hatten, begann Ende des 17. Jahrhunderts ihr Niedergang. Graf Ferdinand Karl wurde 1684 vom Kaiser der Regierung enthoben, Graf Franz Karl Anton flüchtete 1687 nach Heerbrugg und stellte sich unter den Schutz der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.