Neun neue Patenschaften für Malawi

04.02.2018 • 17:04 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Gerade junge Mädchen sollen so gut es geht auf das Leben vorbereitet werden.
Gerade junge Mädchen sollen so gut es geht auf das Leben vorbereitet werden.

Dornbirn Besondere Dinge leben immer vom Engagement besonderer Personen und über die Jahre führen diese möglicherweise zu Traditionen. So geschehen im Sportgymnasium in Dornbirn. Wie auch die letzten Jahre wurde rund um die Adventzeit wieder fleißig für den guten Zweck gesammelt, in diesem Fall für ein Projekt in einem der ärmsten Länder Afrikas.

Unterstützung junger Frauen 

Im Rahmen des Religions- und Ethikunterrichts wurden in den einzelnen Klassen Bio-Fair-Trade- Produkte versteigert. So gingen beispielsweise selbstgebrannte Mandeln, Bio-Schokoladen oder auch aus fair gehandelten Früchten gemachte Limonaden an die Höchstbietenden. Insgesamt konnten die Religions- und Ethiklehrer so gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern 1800 Euro ersteigern.

Das gesammelte Geld wird einem Sozialprojekt in Malawi zugute kommen, das junge Mädchen und Frauen dabei unterstützt, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. In erster Linie geschieht dies durch die Ermöglichung einer schulischen Ausbildung. Als Initiator des Projekts gilt Erwin Reis, seines Zeichens auch OK-Chef der Gymnaestrada 2019 in Vorarlberg, der den Scheck über 1800 Euro aus den Händen von Schuldirektor Josef Spiegel und Pädagoge Andreas Thurnher entgegennahm.

Ein ganzes Jahr

„Der diesjährige Erlös der Weihnachtsfeier am Sportgymnasium ermöglicht es, neun Patenschaften in Malawi für ein ganzes Jahr zu finanzieren. Vielen Dank an alle, die mit ihren Spenden dazu beigetragen haben“, freute sich Direktor Spiegel. emu

Mit dem Projekt soll vor allem Schulausbildung finanziert werden.
Mit dem Projekt soll vor allem Schulausbildung finanziert werden.
Das Sportgymnasium Dornbirn übergab jüngst eine Spende in Höhe von 1800 Euro für das Malawi-Projekt. emu
Das Sportgymnasium Dornbirn übergab jüngst eine Spende in Höhe von 1800 Euro für das Malawi-Projekt. emu