Spital und Polizei spielen für guten Zweck

Für die gute Sache begeben sich die Mannschaften „Schpitölalar“ und die „Polizeiar“ gerne aufs Glatteis.  cth

Für die gute Sache begeben sich die Mannschaften „Schpitölalar“ und die „Polizeiar“ gerne aufs Glatteis.  cth

Benefiz-Eishockeyspiel soll möglichst viel Geld für kranke Kinder einbringen.

Dornbirn „Alles auf Anfang“ heißt es sozusagen am Samstag, 10. März, bei der 5. Auflage des Benefiz-Eishockeyspiels „Schpitölalar gegen Polizeiar“. Es steht bisher 2:2, und das Team „Spital“ ist top motiviert, heuer wieder die Führung zu übernehmen. So viel verrät Organisator Ulli Bachmeier auf jede

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.