Funkenerlebnis an der Vorderen Achmühle

Fröhliche Gesichter bei den Besuchern, die zu dem Spekatekl gekommen waren.

Fröhliche Gesichter bei den Besuchern, die zu dem Spekatekl gekommen waren.

Tausende verfolgten das Spektakel, das den Winter austreibt.

Dornbirn Nass und kalt war das Wetter am Funkenwochenende. So war der Funkenaufbau am vergangenen Samstag für die Mannen an der Vorderen Achmühle kein leichtes Unterfangen. Das Holz wurde von Hausabbrüchen in Dornbirn besorgt, gelagert und dann zum Funkenplatz transportiert. Nach getaner Arbeit wurd

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.