Graf Lukas der Hexerich soll brennen

Etwas spät und mit Hexerich brannte der Funken der Senecura. pe

Etwas spät und mit Hexerich brannte der Funken der Senecura. pe

Hohenems Drei Namen standen zur Auswahl für den Hexerich, der den Funken 2018 auf der großen Wiese neben dem Senecura-Haus zieren sollte. Den Zuschlag bekam Graf Lukas, benannt nach dem wirklich flinken und fleißigen Senecura-Mitarbeiter gleichen Namens.

Wie in jedem Jahr hatte man sich gründlich auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.