Ein Stück über Lustenauer NS-Zeit

Die Theatergruppe „Café Fuerte“ führt das Stück im Mai auf. Gemeinde

Die Theatergruppe „Café Fuerte“ führt das Stück im Mai auf. Gemeinde

„Alarmtauchen“ feiert Premiere an besonderem Ort.

Lustenau Im Vorfeld der historischen Ausstellung zur NS-Zeit in Lustenau wird im Museum Rhein-Schauen das Theaterstück „Alarmtauchen“ uraufgeführt, das bei der Theatergruppe „Café Fuerte“ von der Gemeinde zum Thema „Nationalsozialismus in Lustenau“ in Auftrag gegeben wurde.

Es verarbeitet wahre Begeb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.