Ein Dornbirner Café mit langer Geschichte

Das Café Ulmer an der Haselstauder Straße wurde 1963 eröffnet. Seine Wurzeln reichen bis ins 16. Jahrhundert.  cth

Das Café Ulmer an der Haselstauder Straße wurde 1963 eröffnet. Seine Wurzeln reichen bis ins 16. Jahrhundert.  cth

Das Café Ulmer feiert den 55. Geburtstag.

Dornbirn Seit über fünf Jahrzehnten ist das Café Ulmer in Haselstauden ein Treffpunkt, in dem immer noch gute alte Traditionen gepflegt werden. Täglich trifft man sich hier noch zum Jassen, auf eine Partie Schach, einen Plausch oder einfach nur auf eine gute Tasse Kaffee und hausgemachte Leckereien.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.