Amtstafel Vorarlberg Kundmachungen aus den 96 Gemeinden, dem Land und den Bezirkshauptmannschaften

27.05.2018 • 15:51 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Dornbirn

Aushubdeponie Die Stadt Dornbirn saniert die Ebniterstraße und hat nun, um das Projekt durchziehen zu können, die entsprechenden Aushubdeponien beantragt. Die in Ebnit gelegenen Deponien sollen nur zeitweise jeweils über mehrere Wochen im Sommer dieses und kommenden Jahres genutzt werden. Die Deponie diene ausschließlich der Ablagerung von Aushubmaterial, das bei der Sanierung der Ebniterstraße anfällt. Die Deponie nimmt eine Fläche von 1280 m2 und ein Volumen von 2000 m3 ein und ist durchschnittlich 1,60 m tief.

lagerplatz geplant Die Halbeisen & Prast KG hat beantragt, ihre Betriebsanlage um einen Lagerplatz zu erweitern. Nördlich des Betriebs soll demnach der Lagerplatz errichtet werden, der als Umschlagfläche für Schüttmaterial dienen soll. Im Norden, Süden und Westen soll der Lagerplatz mit Quickblocksteinen eingefriedet werden. Im Norden soll zudem ein Holzzaun als Lärm- und Staubschutz dienen. Die Einfriedung soll an dieser Seite insgesamt 4,4 Meter hoch werden.

Lustenau

Livemusik im Gastgarten Das Gasthaus am Rohr in Lustenau will künftig Livebands und -musiker auftreten lassen und hat nun um die entsprechende Genehmigung bei der BH angesucht. Geplant ist laut dem Antrag an die Bezirkshauptmannschaft, rund 20 Mal im Jahr Musiker auftreten zu lassen. Die Auftritte sollen jeweils im Rahmen eines Früh- oder Dämmerschoppens stattfinden. Dazu soll außerdem der genehmigte Gastgarten des Hauses verlegt und die Zahl der Verabreichungsplätze so auf 193 erhöht werden. Zweimal wöchentlich soll außerdem auf der Terrasse gegrillt werden. Die mündliche Bauverhandlung ist für den 12. Juni. angesetzt.

Mehrwissen.vn.at

Amtstafel Lustenau

http://VN.AT/sueIDe