Fatima Spar Quintett bereichert Emsiana

17.05.2018 • 15:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Fatima Spar Quintett spielt heute Abend Weltmusik bei der Emsiana. Veranstalter
Das Fatima Spar Quintett spielt heute Abend Weltmusik bei der Emsiana. Veranstalter

Hohenems Geboren in Hohenems, aufgewachsen in Lustenau – Nihal Sentürk alias Fatima Spar lebt und liebt die Musik. Fatima Spar & Band treten am heutigen Freitag, 18. Mai, um 20.30 Uhr im Salomon Sulzer Saal auf. Ihr Genre ist die Weltmusik, doch: „Das zu definieren ist gar nicht so einfach. Ich denke, Weltmusik ist Musik aus unterschiedlichen Kulturkreisen, Musik, die man nicht in eine vorgeschriebene Schublade packen kann“, sagte Spar den VN. Sie singt auf Deutsch, Türkisch und Englisch. „Da Englisch die gängigste Sprache ist, sind die meisten meiner Lieder in dieser Sprache. Türkisch klingt sehr melodisch, gerade wenn man Balladen singt“, sagt sie. „Ich behandle hauptsächlich gesellschafts- und sozialpolitische Themen.“ pe