Von den roten in die schwarzen Zahlen

Keine Spur mehr von den roten Zahlen früherer Tage, selbst die Rücklagen betragen 840.000 Euro.  Stadt Dornbirn

Keine Spur mehr von den roten Zahlen früherer Tage, selbst die Rücklagen betragen 840.000 Euro.  Stadt Dornbirn

Dornbirner Seilbahngesellschaft hat genug Geld für Investitionen.

Dornbirn Die Dornbirner Seilbahngesellschaft mit der Stadt als Hauptaktionärin schreibt wieder schwarze Zahlen. Geld in die Kasse bringt vor allem die Karrenseilbahn, die letztes Jahr 355.000 Beförderungen verzeichnete. Die Seilbahngesellschaft betreibt neben der Karrenbahn auch Lifte im Ebnit sowie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.