Altes Alge-Gebäude soll Lustenauer Wirtschaft stärken

Das Gebäude könnte etwas Start-ups zur Verfügung stehen.  Gemeinde

Das Gebäude könnte etwas Start-ups zur Verfügung stehen.  Gemeinde

Lustenau Das in die Jahre gekommene Firmengebäude der Firma Alge in der Amann-Fitz-Straße 6 wird schon lange von der Offenen Jugendarbeit Lustenau, dem Culture Factor Y und dem Arbeitsprojekt „Gute Geister“ genutzt. Die Fläche von rund 1720 m2 wird jedoch nicht zur Gänze verwendet und bietet somit P

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.