Starke Persönlichkeiten in bewegten Zeiten: Bildhauer Erasmus Kern (1592 – nach 1650)

Barocke Spuren in Hohenemser Kapelle

Dieser blaue Barockengel ziert den Innenraum der Dreifaltigkeitskapelle.  KK

Dieser blaue Barockengel ziert den Innenraum der Dreifaltigkeitskapelle.  KK

Als Bildhauer errang Erasmus Kern schon früh die Gunst der Grafen von Ems.

Hohenems, Feldkirch Nach Angaben des Chronisten Johann Georg Prugger ist Erasmus Kern 1592 als Sohn des Erasmus Kern Senior „Alt Pauwmeister“ in Feldkirch geboren. 1613 musste sich Erasmus Kern der Jüngere mit 21 Jahren um 17 Pfund und 10 Schilling das Bürgerrecht in Feldkirch erkaufen. 1615 heirate

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.