Tanja Paar präsentiert ihren ersten Roman

Die Grazer Autorin liest in der Stadtbücherei Dornbirn aus „Die Unversehrten“.

Dornbirn Wie hoch ist der Preis, den man für das Glück der eigenen kleinen Familie zahlt? Die Grazer Autorin Tanja Paar erzählt in ihrem ersten Roman eine Geschichte von Unglück, Eifersucht und Rache, die sich in der kleinsten Zelle unserer Gesellschaft abspielt – der Familie. Violenta lernt Martin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.