Hilfspakete gehen auf die Reise

Bernhard Ruepp prüft den Inhalt der Schachteln, bevor sie verladen werden.

Bernhard Ruepp prüft den Inhalt der Schachteln, bevor sie verladen werden.

Von der Spende per Lkw bis zur Ankunft in Nordalbanien.

Dornbirn Mit Schulmöbeln, Betten und Matratzen ist der Lkw samt Anhänger zum Teil schon beladen, als Tonin und Zef, zwei Frächter aus Albanien, den Truck von Lochau zum Zwischenlager nach Dornbirn steuern. Dort werden sie von Helfern vom Albanien-Team erwartet. In rund 3000 Schachteln sind gebraucht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.