Blick nach Äthiopien in der inatura

Landwirtschaftsexperten Teshome Gari und Jima Gobena mit Harald Grabher und Martin Hagleitner-Huber von der Caritas Auslandshilfe.  Caritas

Landwirtschaftsexperten Teshome Gari und Jima Gobena mit Harald Grabher und Martin Hagleitner-Huber von der Caritas Auslandshilfe.  Caritas

Experten geben Einblicke in die Ernährungsprobleme Westafrikas.

Dornbirn Was hat der Hunger in weiten Teilen Afrikas mit unserem Konsumverhalten zu tun? Sehr viel, wie bei einem Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Wir essen die Welt“ in der Dornbirner inatura deutlich wurde. Dass der Kinosaal in der inatura voll besetzt war, freute Harald Grabher von der Caritas

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.